Hi! Mein Name ist Padshah.

Ich bin 25 Jahre jung und liebe Musik. Anfangs war sie nur ein Ventil um Erfahrungen zu verarbeiten, doch wurde sie schnell zu meiner Passion. Alles fing 2005 mit einem Magix Music Maker Hip Hop Edition an. Bald schon waren vorgefertigte Loops und Samples nicht mehr genug für mich. Seitdem produziere ich mich mit FL Studio (aktuell FL Studio 12) querbeet durch alle Genres.

Ungefähr zeitgleich zum Produzieren begann ich zu rappen und fand schon bald lokal und überregional Anerkennung. Ich gründete mit langjährigen Freunden eine eigene Rapcrew und wir brachten von 2009 bis 2011 Tapes raus, die von den Fans und der Leipziger Raplandschaft gut aufgenommen worden.

Im Jahr 2013 veröffentlichte ich meinen Song „Grünauer Blocks Part II“, der in Leipzig wohl mittlerweile Kultstatus hat. Der Song war eine Bilanz persönlicher Erlebnisse in meinem Viertel, einer der größten ehemaligen Trabantenstädte der DDR. Seit Release des Songs wurde ich auf dem Ear-To-The-Street Magazin und auf hiphop.de gefeatured, zur markanten Leipziger Plattenbausiedlung Grünau interviewt, konnte mich beim Projekt „Wir sind Grünau“ auf der großen Grünau-Hymne mit zugehörigem Lipdubvideo „Hello Sunshine (zwischen den Blocks)“ neben Neo Kaliske, Susann Großmann und Robert Amarell verewigen und gab Rap Workshops für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Ongoing Projects.

Neben meinen Aktivitäten als Rapper produziere ich jedoch genauso gern Instrumentals. Meine Produktionen übernehme ich selbst und arbeite dabei unter anderem auch gern mit erfahrenen Produzenten wie Paul Marx zusammen. Vom Beat bis zur Aufnahme kommt bei mir alles aus einem Guss.

Ich fühle mich in den Genres Hip Hop und EDM wohl, probiere aber auch gern Neues aus. Während die meisten Hip Hop Produzenten zu genrevernarrt sind und ihre Beats somit zu einer gewissen Grundmonotonie neigen, lasse ich Einflüsse aus anderen Musikbereichen einfließen, um dem Instrumental einen ganz eigenen Sound und Groove zu geben.

Mein Name steht für Individualität, deshalb lege ich großen Wert auf das Kreieren eigener Patches. Presets klingen gewöhnlich, darum möchte ich in meinen Produktionen eigene Sounds designen, die einerseits einzigartig klingen und andererseits ihresgleichen suchen.

Ich wünsche dir nun viel Spaß auf meiner Website, beim Hören der Beats und im Shop. 

Bookinganfragen bitte an booking@padshah.de

Für Fragen, Kritik und Feedback nutzt du bitte das Quick Contact Form (das Icon mit dem Briefumschlag in der untersten rechten Ecke).